Raindrop Technique®

Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele

Aromatherapie, Massage & Energetik

Die Raindrop Technique® wurde in den späten 1980er Jahren von D. Gary Young durch sein gesammeltes Wissen über die ätherischen Öle mit den überlieferten Energietechniken entwickelt und basiert auf der Heilkunst der Lakota Indianer.

Es ist die Revolution in der Aromatherapie und eine absolut einzigartige Entspannungstechnik, die die Wirkung einer gezielten Massage mit der Kraft der ätherischen Öle vereint.

Sie ist für alle Menschen geeignet, die den Körper, Geist und Seele in Balance und Harmonie bringen möchten.

 

Ablauf:

Gearbeitet wird ausschließlich mit den 100 % reinen, therapeutischen Ölen von Young Living

-Energieausgleich über die Fußsohlen zur beruhigenden Einstimmung
-Stimulation entlang der Fußinnenkanten mit der Vitaflex Technik (Abrolltechnik der Fingerkuppen)
-Auftropfen der Öle auf Wirbelsäule und Rücken

-Verteilung durch energetisierende Streichungen und Einarbeitung durch Massagegriffe

-Abschluss: Ruhephase

 

Dauer:  80 Minuten (Rücken + Füße)

50 Minuten (nur Rücken)

 

Unterstützung/Anwendungsmöglichkeiten:
-Tiefer entspannter Zustand, Abbau von Stress
-Erhöhtes Bewusstsein für den eigenen Körper und die Seele

-Aktivierung der Selbstheilungskräfte

-Entgiftung

-Schmerzende Blockaden (Verspannungen, Wirbelsäulenbeschwerden) können gelindert / aufgelöst werden

-Entspannung der Rückenmuskulatur

-Stärkung des Immunsystems

-Regeneration nach sportlicher Betätigung

-Ganzheitliche Gesundheitsvorsorge

 

 

Nach 20 Minuten sind die Wirkstoffe in den Zellen des Körpers angekommen und können jetzt die Selbstheilungskräfte aktivieren, die mehrere Tage oder sogar noch länger anhalten können.
Durch die starke Tiefenwirkung dieser Technik, wirkt sich die Behandlung auf der körperlichen als auch auf der emotionalen und energetischen Ebene spürbar aus.

 

 

Die Raindrop Öle



o

Oregano (Origanum vulgare) hat einen schweren, würzigen, scharfen Duft, der Gefühle der Geborgenheit und der inneren Sicherheit verstärken kann. Oregano ist sehr stark antibakteriell und antiviral und kann helfen die Rezeptoren zu reinigen.


t

Thymian (Thymus vulgaris) hat ein würziges, warmes, krautartiges Aroma, das sowohl kräftig als auch durchdringend ist. Thymian war schon in der Antike bekannt und enthält einen großen Anteil an Thymol. Auch Thymian ist ein heißes Öl, sehr stark antibakteriell und kann ebenfalls helfen verklebte Rezeptoren zu reinigen.


b

Basilikum (Ocimum basilicum) hat ein kräftiges, würziges Aroma, das Körper und Geist belebt. Bei äußerlicher Anwendung erfrischt es den Geist und kann mentale Wachsamkeit wiederherstellen. Bei Massagen hilft es, Muskeln zu entspannen.


z

Zypresse (Cupressus sempervirens) Zypresse gibt ein frisches, krautartiges und leicht immergrünes Aroma ab, das erfrischt und eine revitalisierende Wirkung hat. Bei fetter oder problematischer Haut ist Zypressenöl sehr hilfreich. Zypresse ist das Öl des Übergangs, des Loslassens, des in den Flussbringen. Es kann die Kreislaufsysteme unterstützen und stagnierte Materie anregen so dass sie wieder in Fluss kommt.

w

Wintergrün (Gaultheria procumbens) hat einen süßen, minzartigen Duft. Es beinhaltet den gleichen aktiven Wirkstoff (Methylsalicylat) wie Birkenöl und ist auch bei Massageanwendungen zur Linderung von Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich sowie strapazierter Muskeln nach sportlicher Betätigung sehr nützlich. Wintergrün ist sehr wärmend und pflegt schmerzende Muskeln oder Knochen.

m

Majoran (Origanum majorana) ist würzig und hat ein holziges Aroma. Das daraus gewonnene Öl hat einen beruhigenden Charakter. Es lindert überstrapazierte Muskeln nach sportlicher Betätigung und und kann bei gelegentlichen Anspannungen wohltuend wirken. Majoran kann eine sehr entspannende Wirkung auf Muskeln und verhärtetes Gewebe haben.

as

Aroma Siez wurde speziell dazu kreiert, Verspannungen im Muskelbereich, die durch sportliche Betätigung eintreten können, zu lindern. Außerdem ist diese Mischung sehr angenehm zur Entspannung der Kopf- und Nackenmuskulatur und zum Erfrischen müder Füße.


p

Pfefferminze (Mentha piperita)  hat ein starkes, reines, frisches und minziges Aroma und gilt als eines der ältesten und meistgeschätzten Kräuter. Dr. med. Jean Valnet studierte die Wirkung der Pfefferminze speziell auf Leber und Atmungsorgane. Andere Studien bestätigen die Bedeutung der Pfefferminze auf ihre Wirkung auf den Geschmacks- und Geruchsinn, wenn das Öl eingeatmet wird. Dr. William N. Dember von der University of Cincinnati erforschte die Fähigkeit der Pfefferminze, Konzentration und geistige Genauigkeit zu verbessern. Dr. med. Alan Hirsch untersuchte den Einfluss von Pfefferminzöl durch Einatmen auf das Sättigungszentrum des Gehirns, welches das Gefühl von gesättigt sein nach Mahlzeiten auslösen kann.


v

Valor ist eine kraftvolle Kombination ätherischer Öle, die auf die körperlichen sowie seelischen Aspekte des Körpers einwirkt und Gefühle von Stärke, Mut und Selbstachtung bewirkt. Wohlbekannt für seine beschützenden Eigenschaften, fördert Valor unsere inneren Kräfte, mit denen wir auf Herausforderungen des Alltags antworten können. Es wurde außerdem festgestellt, dass Valor dem Körper hilft, seine Balance und innere Ausrichtung wiederzufinden.

 

 

 Ich weise darauf hin, dass meine Anwendungen keinesfalls einen Arztbesuch oder eine ärztliche Behandlung ersetzen. Genauso wenig ersetzen sie psychologische oder therapeutische Betreuung. Ich stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen ab.